Dettingen/Teck (ES): In Einfamilienhaus eingebrochen

Erst am Dienstagmorgen, gegen 9 Uhr, entdeckten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Keßlerstraße, dass vermutlich im Laufe der vergangenen Nacht bei ihnen eingebrochen wurde.

Der Unbekannte hatte eine Terrassentüre an der Gebäuderückseite aufgehebelt und war so ins Haus gelangt. Offenbar wurde er gestört oder bemerkte, dass er nicht alleine im Haus war und flüchtete nach kurzer Suche, ohne etwas gestohlen zu haben. Die Polizei Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/19246/

Kommentar verfassen