Schwäbisch Gmünd: Pkw contra Fahrrad

Unverletzt überstand eine 12-Jährige einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmittag ereignete.

Kurz vor 13.30 Uhr befuhr das Mädchen mit seinem  Fahrrad die Uhlandstraße in Richtung Uferstraße auf dem linksseitigen Gehweg. Ohne anzuhalten fuhr die 12-Jährige in die vorfahrtsberechtigte Uferstraße ein, wo sie vom Pkw Audi eines 34-Jährigen erfasst wurde. Der Autofahrer konnte das Mädchen aufgrund der örtlichen Bebauung nicht rechtzeitig sehen. Das Rad der 12-Jährigen kippte nach rechts, wobei sie sich jedoch auf den Beinen halten konnte. Der am Fahrzeug entstandene Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/17055/

Kommentar verfassen