Lorch: Fahrzeugbrand

Am Freitag, um 14:20 Uhr, befuhr ein 81-Jähriger die Bundesstraße 29. Während der Fahrt stieg Rauch aus dem Motorraum auf.

Er stellte seinen Opel daraufhin auf dem Parkplatz „Muckensee“ ab. Zwischenzeitlich schlugen Flammen aus dem Motorraum. Die Löschversuche des Fahrers blieben leider erfolglos. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand letztendlich löschen. Insgesamt waren sie mit drei Fahrzeugen und zehn Kräften im Einsatz. Der Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/159288/

Kommentar verfassen