Lorch: Autofahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ein 27-jähriger VW-Fahrer befuhr am Dienstagmorgen gegen 7:40 Uhr die Klosterstraße in Richtung Lorch und bemerkte auf Höhe des Klosters zu spät, dass die vor ihm fahrende 54-jährige VW-Fahrerin verkehrsbedingt bremsen musste und fuhr dieser auf.

Die 54-Jährige erlitt beim Unfall leichte Verletzungen, an den beiden Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/144772/

Kommentar verfassen