Schwäbisch Gmünd: Mehrere BMW aufgebrochen

An sechs verschiedenen Örtlichkeiten in Schwäbisch Gmünd hatten es Unbekannte erneut auf Fahrzeuge der Marken BMW abgesehen.

Am Samstag wurden in der Zeit von 03:45 Uhr bis 11:45 Uhr in der Eutighofer Straße, Am Deutenbach, Seelenbachweg, Mörikestraße, Römerstraße sowie Am Römerbad insgesamt sechs Fahrzeuge aufgebrochen. Ziel der Diebe waren erneut vorwiegend die Lenkräder und die fest eingebauten Tachoarmaturen sowie teils im Fahrzeug befindliche Gegenstände. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171/3580 entgegen.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143670/

Kommentar verfassen