Weilheim an der Teck (ES): Unfall unter Alkoholeinfluss

Glücklicherweise unverletzt blieben die Insassen eines VW Golfs bei einem Verkehrsunfall, welcher sich am Dienstagmorgen ereignet hat.

Gegen 02.55 Uhr befuhr der 20-jährige Golf-Fahrer zusammen mit seinem 21-jährigen Beifahrer die Verlängerung Katzensteigle am Ortsrand von Weilheim an der Teck. Vermutlich aufgrund der erheblichen Alkoholisierung des Fahrers, kam der Pkw rechtsseitig von der Fahrbahn ab, überschlug sich einmal und kam schlussendlich auf dem Dach zum Liegen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 13.000 Euro geschätzt. Dem 20-Jährigen wurde nicht nur eine Blutprobe, sondern im Anschluss auch sein Führerschein abgenommen.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/143457/

Kommentar verfassen