Waldstetten: Bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 57-Jähriger bei einem Arbeitsunfall am Montagnachmittag zu.

Gegen 17 Uhr war der Mann mit Arbeiten auf dem Dach eines Gebäudes in der Gartenstraße tätig, von wo aus er in die Tiefe stürzte. Der schwer verletzte Mann wurde vor Ort von einem Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigsburg geflogen.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/140304/

Kommentar verfassen