Schwäbisch Gmünd: Roller Fahrer gestürzt und verletzt

Am Freitagabend, gegen 21:15 Uhr, befuhr ein 48-jähriger E-Roller-Fahrer die Hardtstraße in Richtung Schwäbisch Gmünd.

Aufgrund Unachtsamkeit riss er den Lenker herum und kam in der Folge zu Fall. Hierbei wurde er schwer verletzt und kam zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus. Am Roller entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139946/

Kommentar verfassen