Geislingen – Ortsschild von Teilgemeinde gestohlen

Am Montag oder Dienstag entfernten Unbekannte ein Schild bei Geislingen.

In den vergangenen Tagen waren Unbekannte in der Gussenstadter Straße in Waldhausen. Dort montierten die Täter das doppelseitige Ortsschild der Gemeinde samt einem Rohr ab. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter. Die Polizei gibt den Schaden mit mehreren hundert Euro an. Die Polizei in Böhmenkirch nahm die Ermittlungen nach den Tätern und dem Verbleib des Diebesgutes auf. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07331/93270 zu melden.

„Tu was“ heißt eine Aktion der Polizei, die Zeugen ermutigt, richtig zu handeln. Weitere Informationen dazu gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

PM olizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139851/

Kommentar verfassen