Plochingen (ES): Bei Auffahrunfall verletzt

Auf der B10 hat sich am Dienstagvormittag ein Auffahrunfall ereignet, bei dem eine 29 Jahre alte Frau verletzt wurde.

Gegen 11.25 Uhr war ein 58-Jähriger mit seinem Mercedes EQC auf der B10 von Göppingen in Fahrtrichtung Plochingen unterwegs. Kurz vor dem Plochinger Dreieck fuhr er im stockenden Verkehr auf den Audi A4 der 29-Jährigen auf. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt wird der entstandene Sachschaden auf etwa 6.500 Euro geschätzt.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139838/

Kommentar verfassen