Kirchheim (ES): Mit Lkw aufgefahren

Zwei leicht Verletzte und ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend auf der Nürtinger Straße (B 297) ereignet hat.

Ein 23-Jähriger fuhr kurz vor 19 Uhr mit seinem Lkw in Richtung Kirchheim. Auf Höhe der Autobahnausfahrt der A 8 fuhr er aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm fahrenden VW Golf auf und schob diesen mehrere Meter vor sich her, sodass dieser gegen die Leitplanke krachte. Der 49-jährige Fahrer des Golf und seine 48-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst in eine Klinik verbracht werden. Der Golf war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139836/

Kommentar verfassen