Böhmenkirch – Feld brennt

Wohl wegen einer technischen Ursache geriet eine Ballenpresse bei Böhmenkirch in Brand.

Das Feuer griff auf das teilweise abgeerntete Feld zwischen Steinenkirch und Gussenstadt über. Durch das schnelle und beherzte Eingreifen der Feuerwehr sowie zahlreicher Landwirte, war der Flächenbrand zügig unter Kontrolle. Die Fläche von etwa 1,5 Hektar hatte gebrannt. Nach ersten Informationen der Polizei entstand kein Fremdschaden. Eine Ortsverbindungsstraße musste wegen dem Feuer und den Löscharbeiten für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Zu größeren Behinderungen kam es nicht.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139669/

Kommentar verfassen