Kirchheim (ES): Radfahrer bei Unfall verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Kirchheim verletzt worden.

Eine 59-Jährige befuhr gegen 18.45 mit einem Mini Cooper die Ziegelstraße. An der Einmündung mit der Hahnweidstraße übersah sie einen bergabwärts auf dem Fahrradstreifen fahrenden, 61 Jahre alten Radfahrer. Dieser streifte den Pkw und stürzte im Anschluss von seinem E-Bike. Mit Verletzungen bislang unbekannten Ausmaßes musste er vom Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung in eine Klinik gebracht werden. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf 2.800 Euro geschätzt.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139667/

Kommentar verfassen