Plochingen (ES): Auffahrunfall im Baustellenbereich

Nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen hat sich ein 52-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der B10 zugezogen.

Eine 27-Jährige war gegen 13.10 Uhr mit ihrer Mercedes A-Klasse auf der Bundesstraße in Richtung Stuttgart unterwegs. Im Baustellenbereich bei der Anschlussstelle Reichenbach erkannte sie zu spät, dass der vorausfahrende, 52 Jahre alte Lenker einer Mercedes C-Klasse verkehrsbedingt bremsen musste, und fuhr in das Heck des Wagens. Der Rettungsdienst versorgte den Leichtverletzten anschließend vor Ort. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.500 Euro. Beide beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/139620/

Kommentar verfassen