Göppingen – Wer schoss auf „Spaziergängerin“

In Göppingen meldete sich kurz nach 19 Uhr die Teilnehmerin eines Corona-Spaziergangs bei der Polizei.

Sie hatte in der Hauptstraße einen Schmerz am unteren Rücken verspürt und in ihrer Jacke ein Luftgewehrgeschoss gefunden. Die Polizei in Göppingen (Hinweis-Telefon: 07161/63 23 60) ermittelt jetzt, was an dieser Stelle geschehen ist und wer gegebenenfalls dafür verantwortlich ist.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/131617/

Kommentar verfassen