Weilheim (ES): Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen hat sich eine Neunjährige bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Weilheim zugezogen.

Das Mädchen wollte mit ihrem Tretroller gegen 8.30 Uhr im Bereich einer Fußgängerbrücke die Lindachstraße überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem aus Richtung Bissinger Straße langsam heranfahrenden Peugeot einer 27-Jährigen. Die Neunjährige stürzte in der Folge zu Boden. Ihre Eltern brachten sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/131485/

Kommentar verfassen