Schwäbisch Gmünd: Versuchter Diebstahl eines Anhängers

Vermutlich mit der Absicht den Anhänger zu entwenden, zogen bislang Unbekannte einen Autoanhänger auf einem Betriebsgelände in Richtung der Ausfahrt zur Stauferstraße.

Auf dem abschüssigen Betriebsgelände geriet der Anhänger wohl außer Kontrolle und stieß letztendlich gegen einen geparkten Renault Twingo. Nachdem sich die Deichsel des Anhängers im Radlauf des PKW verhakte, entfernte sich die Diebe und ließen den Anhänger zurück. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 800 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/129692/

Kommentar verfassen