Uhingen – Unfallverursacher flüchtet

Über eine Verkehrsinsel fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer. Er demolierte dabei ein Verkehrszeichen.

Obwohl sein Auto erheblich beschädigt sein muss, flüchtete am Freitagabend ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker von der Unfallstelle. Der Autofahrer war gegen 19.25 Uhr auf der B297 von Göppingen kommend in Richtung Uhingen unterwegs. Auf Höhe der Mercedesstraße überfuhr er dann aus bislang unbekanntem Grund eine Verkehrsinsel. Dabei riss der Pkw ein Verkehrszeichen aus der Verankerung. Ein Anwohner wurde durch den Krach auf den Unfall aufmerksam. Er konnte aber kein Fahrzeug entdecken. Anhand aufgefundener Fahrzeugteile geht die Polizei davon aus, dass es sich beim unfallverursachenden Pkw um einen blauen Fiat 500 handelt. Das Polizeirevier Uhingen bittet unter der Telefonnummer 07161/93810 um Hinweise.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/129529/

Kommentar verfassen