Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen: Wanderunfall am Messelstein

Ein jugendlicher Wanderer verletzt sich und von den Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen gerettet.

Ein junger Wanderer rutschte auf einem nassen und rutschigen Weg auf dem Messelstein bei Donzdorf aus. Dabei zog er sich eine schmerzhafte Sprunggelenksverletzung zu. Aufgrund der starken Schmerzen forderten die Einsatzkräfte der Bergwacht einen Notarzt an. Nach der medizinischen Versorgung transportierten die Bergwachteinsatzkräfte den Patienten in der Gebirgstrage über einen Wanderpfad zum bereitstehenden Rettungswagen.

 

PM Bergwacht Geislingen Wiesensteig

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/121564/

Kommentar verfassen