Albershausen – Autos am Waldrand

Zwei abgemeldete Fahrzeuge entdeckte ein Zeuge am Samstag bei Albershausen.

Ein Zeuge entdeckte die beiden abgemeldeten Autos am Samstag bei Albershausen. Die standen am Waldrand und die Schlüssel steckten. Die Polizei konnte die letzten Besitzer ermitteln. Die hatten ihre Autos an einen Händler verkauft. Dort hatte ein 35-Jähriger die beiden Autos am Freitag gekauft. Da er wohl einen technischen Defekt an seinem Fahrzeuganhänger hatte, stellte er die Autos am Waldrand ab. Er sieht nun einer Anzeige entgegen.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/121109/

Kommentar verfassen