Uhingen – Während Spaziergang bestohlen

Frisörmaschinen und Geld erbeutete am Samstag in Uhingen ein Unbekannter.

Eine Frau stellte gegen 17 Uhr ihren VW auf einem Parkplatz im Kohlplattenweg in Holzhausen ab und ging spazieren. Gegen 18.30 Uhr kam sie zurück und sah an ihrem Auto eine eingeschlagene Scheibe. Ein Dieb hatte es auf die Geldbörse in der Mittelkonsole und auf verschiedene Frisörmaschinen abgesehen. Die lagen sichtbar auf der Rückbank. Jetzt ermittelt die Polizei aus Uhingen (Tel. 07161/93810) gegen den Unbekannten.

Die Polizei warnt davor, in Fahrzeugen Wertsachen und Taschen zurückzulassen. Das lockt Diebe an. Und ein Auto ist kein Tresor.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/118551/

Kommentar verfassen