Waldstetten-Wißgoldingen: Diebstahl aus Opferstock

Zwischen Mittwochvormittag und Donnerstagnachmittag brach ein Dieb den Opferstock in der Katholischen Kirche in der Straße Zur Vorstatt auf.

Er entwendete das vorgefundene Bargeld und hinterließ zudem Sachschaden am Opferstock, der auf hundert Euro geschätzt wird. Hinweise auf den Dieb nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/117283/

Kommentar verfassen