Eislingen – Sachbeschädigung

Am Sonntag, gegen 00.00 Uhr, wurde nach einer Anzeige wegen Ruhestörung eine Personengruppe durch Polizeibeamte kontrolliert.

Die Personen befanden sich auf einem Parkplatz unter einer Brücke in der Nähe des Schlossplatzes. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass zwei Verkehrszeichen aus dem Boden gerissen worden waren. Die Anwesenden Personen bestreiten aber, die Sachbeschädigung begangen zu haben. Deshalb sucht die Polizei Eislingen (07161/8510) Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/110618/

Kommentar verfassen