Hattenhofen – Nach Vorfahrtsmissachtung schwer verletzt

Am Samstag, gegen 23.40 Uhr, befuhr ein 19-jähriger PKW-Lenker die Kreisstraße aus Richtung Sparwiesen und wollte an der Einmündung nach links in Richtung Bezgenriet abbiegen.

Eine 41-jährige PKW-Lenkerin befuhr die kreuzende Kreisstraße von Bezgenriet in Richtung Hattenhofen. Nach Zeugenaussagen fuhr der 19-jährige ohne anzuhalten in die Kreuzung ein. Bei dem folgenden Unfall wurde die PKW-Lenkerin schwer verletzt und musste in einer Klinik aufgenommen werden.

 

Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/110612/

Kommentar verfassen