Schwäbisch Gmünd: Motorroller brennt – Aufmerksame Polizisten verhindern größeren Schaden

Aufmerksame Polizeibeamte bemerkten in der Nacht zum Freitag gegen 02:45 Uhr Rauchgeruch in der Nähe des Polizeireviers.

Weitere Überprüfungen ergaben, dass ein an der Schillerrealschule in der Rektor-Klaus-Straße geparkter Roller aus bislang unbekannten Gründen Feuer fing. Ein Übergreifen der Flammen auf das direkt angrenzende Gebäude der Schillerrealschule konnte durch ein schnelles Einschreiten der Feuerwehr verhindert werden. Dennoch entstanden leichte Brandschäden am Gebäude und der Motorroller brannte vollständig aus. Der entstandene Sachschaden wird bisher auf etwa 10 000 Euro geschätzt. Hinweise bezüglich verdächtiger Personen oder Wahrnehmungen im dortigen Bereich werden vom Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegengenommen.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/109973/

Kommentar verfassen