«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Hoflader kippt um

Mit leichten Verletzungen überstand ein Senior am Freitag einen Unfall in Göppingen.

Der 87-Jährige wollte in Bartenbach Heu aus seinem Stadel umsetzen, berichtet die Polizei. Mit einem Hoflader nahm er gegen 14 Uhr einen vierteltonnenschweren Ballen auf. Mit dem rangierte durch den Hof. Dabei kippte der Hoflader um. Der Senior klemmte seinen Fuß unter dem Fahrzeug ein. Die Feuerwehr musste den Mann befreien. Wie sich zeigte, erlitt der Senior leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls auf. Wie sie weiter berichtet, ist nach bisherigen Erkenntnissen ein Verschulden Dritter auszuschließen.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/105926/

Kommentar verfassen