«

»

Beitrag drucken

Gussenstadt – Drei Verletzte und Sachschaden sind das Ergebnis kurzer Unachtsamkeit

Am Freitag gegen 16.35 Uhr befuhr eine 67-jährige Frau mit ihrem Mazda die Hauptstraße in Gussenstadt in Richtung Waldhausen.

An der Einmündung zur Ärmelstraße wollte sie nach links in dies Abbiegen. Wegen Gegenverkehr musste sie kurz anhalten. Eine 81-jährige Mercedesfahrerin, die in gleicher Richtung unterwegs war erkannte dies zu spät und fuhr auf den stehende Mazda auf. Bei dem Unfall wurden sowohl die beiden Fahrerinnen als auch ein 68-jähriger Mitfahrer im Mazda leicht verletzt. Die Fahrerin des Mazda musste vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/105355/

Kommentar verfassen