«

»

Beitrag drucken

Amstetten – Auto im Flammen

Am Mittwoch brannte in Amststetten ein Auto.

Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten kurz vor 18 Uhr zu einem Einsatz aus. In der Lonetalstraße stand auf einem Parkplatz ein Seat. Der hatte Feuer gefangen. Die Feuerwehr löschte den Seat. Die Flammen zerstörten einen Großteil des Autos. Ein technischer Defekt dürfte Ursache für den Brand gesehen sein. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/105032/

Kommentar verfassen