«

»

Beitrag drucken

„HerbstCamp“ im Landkreis Göppingen

Bereits zum 12. Mal finden in den Herbstferien im Landkreis Göppingen Berufsorientierungstage für Jugendliche ab 14 Jahren aus allen Schularten statt. Ausbildungsberufe, Studiengänge und Berufsbilder können im Zeitraum 28. Oktober bis 2. November erkundet werden.

Beim HerbstCamp sollen Jugendliche die Gelegenheit bekommen, bei über 50 Firmen und Institutionen in unterschiedlichste Branchen, wie beispielsweise Verwaltung, Gesundheit, Pflege sowie Handwerk, Industrie und IT hinein zu schnuppern. Mittlerweile ist das HerbstCamp zu einem Erfolgsmodell geworden, denn aus dem „Schnuppern“ sind auch schon Ausbildungsverhältnisse entstanden

Ziel der Initiatoren ist es, den Jugendlichen möglichst viele unterschiedliche Berufs- und Ausbildungsangeboten zu präsentieren. Der Projektträger des HerbstCamps ist die Volkshochschule Göppingen in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen, der Wirtschaftsförderung des Landkreises, dem Bildungszentrum GARP, der BBQ Berufliche Bildung gGmbH, dem Regionalbüro für berufliche Fortbildung Esslingen/Göppingen und der Agentur für Arbeit Göppingen. Unterstützt wird das HerbstCamp durch den Fachbereich Schule, Sport, Soziales der Stadt Göppingen sowie dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Interessierte Unternehmen werden gebeten, sich bei Stefanie Steffen, Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen, unter Telefon 07161 650-9311 oder per E-Mail an SSteffen@goeppingen.de zu melden.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/87907/

Kommentar verfassen