«

»

Beitrag drucken

Vierter „Tag des Netzwerks“ im Jobcenter Landkreis Göppingen

Beratungseinrichtungen des Landkreises stellen sich am Mittwoch, 20. Februar vor

Arbeitslosigkeit, vor allem, wenn sie ein Jahr und länger andauert, zieht häufig auch Probleme im Lebensumfeld der Betroffenen nach sich.

Finanzielle Schwierigkeiten wirken belastend, die Wohnsituation oder auch das soziale und familiäre Umfeld können darunter leiden.

Die belastenden Lebensumstände können dabei sehr vielfältige Ursachen haben, beispielsweise Defizite bei der Sprache oder der Qualifikation, Schulden, Suchtprobleme oder eine schwierige Partnerschaft.

Dafür bieten Hilfseinrichtungen und regionale Beratungsstellen professionelle Hilfe und Unterstützung an, die sie beim „Tag des Netzwerks“ am 20. Februar im Jobcenter Landkreis Göppingen, Mörikestraße 15 im 1. Stock von 9:00 bis 12:00 Uhr vorstellen.

Interessierte bekommen Informationen aus erster Hand und können sich einen Überblick über die Beratungsangebote im Landkreis verschaffen.

Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

PM        Agentur für Arbeit Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/86181/

Kommentar verfassen