Hotline für Pflegekräfte: Berufschance im Christophsbad – Für die Berufschance zum Hörer greifen und unter 0152 0576 8163 schnelle Antworten erhalten

Pflegefachkräfte, Wiedereinsteiger, Berufsanfänger – Interessenten für Berufschancen in der Pflege können weiterhin über die Hotline 0152 0576 8163 mit dem Pflegeteam des Klinikums Christophsbad und des Christophsheims in Kontakt treten. Zwischen 7.00 und 22.00 Uhr beantwortet das Pflegeteam Fragen zu offenen Stellen oder aktuellen Fort- und Weiterbildungsangeboten. Ausführliche Bewerbungsmappen oder lange Anschreiben sind für den Erstkontakt nicht erforderlich. Bei beiderseitigem Interesse lädt das Christophsbad zum persönlichen Kennenlernen ein.

„Wir freuen uns darauf, mit Interessentinnen oder Interessenten direkt zu telefonieren und melden uns auch gerne auf Nachrichten per WhatsApp oder auf dem Anrufbeantworter. Ausführliche Bewerbungsmappen oder lange Anschreiben sind für den Erstkontakt nicht erforderlich“, erklärt Birgit Gambert, Pflegedirektorin des Klinikums Christophsbads.

In der Pflege spielen Erfahrungen und Qualifikationen eine wichtige Rolle. „Auf komplizierte Anschreiben verzichten wir gerne. Vor der Einstellung müssen uns aber selbstverständlich noch Zeugnisse vorgelegt werden.“ Mit diesem neuen Angebot ergänzt das Christophsbad seine Maßnahmen, um neue Mitarbeiter für das Haus zu begeistern und langjährige Mitarbeiter zu binden.

 

PM Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/112696/

Kommentar verfassen